07.09.2018

Neue Ladestation für Elektrofahrzeuge am Möbelhaus Knappstein

Strom tanken ist eine saubere Sache

„E-Mobilität ist eine moderne Möglichkeit, in die Zukunft zu investieren. Zur sauberen Sache wird das Stromtanken vor allem mit Strom aus erneuerbaren Energien“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der EWR GmbH. An den Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Remscheid wird EWR-Ökostrom „getankt“. Damit engagieren sich die Bürger bei ihrer Mobilitätslösung rundum für Umwelt und Natur – und halten Remscheid emissionsfrei. Der EWR-Ökostrom stammt zu 100 % aus regenerativen Quellen und ist zertifiziert.

Neue Ladestation am Möbelhaus Knappstein

Wer mit dem Gedanken spielt, auch zu den Vorreitern in Sachen Mobilität, Klimaschutz und Energieeffizienz zu gehören, stellt sich vor allem die Frage: Wo kann man das E-Mobil aufladen, d.h. wie und wo kann man „nachtanken“? Ab sofort gibt es in Remscheid eine weitere Ladestation für Elektrofahrzeuge und zwar direkt vor dem Möbelhaus Knappstein an der Neuenkamper Straße. Diese neue Ladesäule verfügt über zwei Typ2-Anschlüsse mit jeweils 22 kW Ladeleistung. „Mit unserer neuen Ladesäule möchten wir unseren Kunden noch mehr Service bieten. Während der Einkaufszeit in unserem Möbelhaus kann das Elektroauto der Kunden in Ruhe aufgetankt werden. An unserer Kasse im Möbelhaus liegen dazu zwei Ladekarten bereit, die sich der Kunde kostenlos ausleihen kann und von unserem Nachbarn - der EWR GmbH – gibt es bis Jahresende den Ladestrom gratis“, so Andreas Knappstein, Geschäftsführer des Möbelhauses.

Laden an den PKW-Ladesäulen

Besitzer eines für den Straßenverkehr zugelassenen Elektromobils haben die Möglichkeit, ihr Fahrzeug an den Stromtankstellen der EWR GmbH mit 100 % Öko-Strom nachzuladen. Bis mindestens 31.12.2018 stellt der lokale Energiedienstleister EWR seinen Strom-Kunden den Fahrstrom kostenfrei zur Verfügung. Die Ladesäulen verfügen über zwei Ladepunkte, so dass zwei Fahrzeuge gleichzeitig rechts und links der Säule ihre Antriebsbatterien mit ökologischem Strom aufladen können. Der Zugang zur Elektrotankstelle erfolgt über eine Ladekarte (RFID-Card) zur Freischaltung. Wer das Angebot nutzen möchte, findet auf der Internetseite der EWR GmbH - unter der Rubrik E-Mobilität – das Anmeldeformular unter „Downloads“, füllt dies aus und sendet es an die EWR. Die Ladekarte wir dem Kunden dann per Post nach Hause gesendet.

Alle Standorte der Ladestationen für Elektroautos in Remscheid

  • Ladestation PSR, Tiefgarage Rathaus, Einfahrt Alleestraße / Fastenrathstraße, 42853 Remscheid
  • Ladestation Friedrich-Ebert-Platz, 42853 Remscheid
  • Ladestation Fa. Möbel Knappstein, Neuenkamper Str. 71, 42855 Remscheid
  • Stadtwerkegelände, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid

Ladestation, Installation – wir helfen!

Suchen Sie nach der geeigneten Ladelösung für zu Hause oder für Ihren Gewerbebetrieb, dann helfen die EWR-Energie-Spezialisten nicht nur bei der Auswahl der geeigneten Ladestation, sie beraten auch gerne bei Fragen zur Installation und Wartung sowie zum Service der Ladestation weiter. Dazu arbeitet die EWR GmbH eng mit dem örtlichen Elektro-Handwerk zusammen. Interesse? Rufen Sie einfach die EWR-Berater unter der Telefonnummer: 02191/16-4540 oder 16-4542 an.

EWR GmbH

Prof. Dr. Hoffmann

Zurück