25.03.2019

Über 15.000 Blumen an der Neuenkamper Straße

Frühlingsblumen als Dankeschön für die EWR-Ökostromkunden

Als Dankeschön für die EWR-Ökostromkunden hatte die EWR bereits im Herbst 2017 über 15.000 Frühlingsblumen entlang der Neuenkam­per Straße gepflanzt. Im Frühling 2018 war das Ergebnis das erste Mal zu sehen, denn es erblühten Tausende Narzissen und Tulpen. Jetzt können sich die Remscheider wieder an der schönen Blumen­pracht erfreuen.

Mit dieser nachhaltigen Aktion will die EWR ein Zeichen setzen, denn das viel zitierte Prinzip „Geben und Nehmen“ funktioniert rund um den Ökostromtarif der EWR sehr gut. Weil die Nutzer des Tarifs EWR*NATUR FIX 24 etwas für die Stadt tun, indem sie auf eine umweltfreundliche Stromversorgung setzen, hatte die EWR als Dan­keschön die Neuenkamper Straße auf mehreren hundert Metern mit Blumen verschönert. Die zahlreichen Autofahrer, die hier täglich vorbeikommen, dürfen sich wieder an der Blütenpracht erfreuen, die auf dem Grünstreifen in der Mitte der vierspurigen Straße er­strahlt.

P.S.: Wer auch einen Beitrag für den Umweltschutz leisten möchte und sich für das Ökostromstromprodukt der EWR interessiert, dem helfen die EWR-Berater im ServiceCenter im Allee-Center in Rem­scheid gern weiter (Telefon: 0800 0 164 164 (kostenlos) oder ewr-remscheid.de).

EWR GmbH

Prof. Dr. Hoffmann

Zurück