Daten & Fakten
EWR-Unternehmensdaten im Überblick

Sichere, preiswürdige und umweltschonende Versorgung

Der Gegenstand des Unternehmens ist in § 3 des Gesellschaftsvertrages der EWR GmbH wie folgt beschrieben:

 

§ 3 Gegenstand des Unternehmens (Auszug aus dem Gesellschaftsvertrag)

  1. Gegenstand des Unternehmens ist die sichere, preiswürdige und umweltschonende Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser, Wärme und Telekommunikation sowie die Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit diesen Geschäftsfeldern. Die Gesellschaft kann weitere Aufgaben der Ver- und Entsorgung übernehmen.
  2. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, durch die der Gesellschaftszweck unmittelbar oder mittelbar gefördert werden kann. Sie kann sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben anderer Unternehmen bedienen, sich an anderen Unternehmen beteiligen oder solche Unternehmen sowie Hilfs- und Nebenbetriebe errichten, erwerben oder pachten und ferner Unternehmens- und Interessengemeinschafts- sowie sonstige Kooperationsverträge – auch außerhalb des Versorgungsgebietes – abschließen.
  3. Die Gesellschaft soll innerhalb ihres Unternehmensgegenstandes neue Geschäftsfelder entwickeln und Dienstleistungen anbieten und durch sie eine wirtschaftlich vertretbare Vermeidung unnötigen Energie-, Material- und Stoffverbrauchs sowie die Verminderung umweltschädigender Emissionen erreichen, um so einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen zu leisten.

Zahlen und Berichte

Downloads

Zahlenspiegel mit Stand: 23.07.2019  (2 MB)

EWR Bilanz mit Stand: 23.07.2019  (61 KB)

EWR GuV mit Stand: 23.07.2019  (59 KB)

EWR Lagebericht mit Stand: 23.07.2019  (601 KB)

Beteiligungen Stadtwerke Remscheid Konzern mit Stand: 31.12.2018  (137 KB)