Öffentliche Ladestationen

So laden Sie Ihr E-Fahrzeug an einer EWR*LADESTATION.

BONUS: Bis Ende März für Sie kostenfrei nutzbar!

Besonders komfortabel wird das Laden Ihres E-Fahrzeugs mit Ökostrom an einer EWR*LADESTATION mit der ChargePoint App auf Ihrem Smartphone. Mit der App können Sie Ladestationen suchen, den Ladevorgang abwickeln und bezahlen. Dazu müssen Sie die App auf Ihr Smartphone laden und ein Nutzerkonto anlegen.

Hier geht es zur App ->

Ökostrom für Ihr E-Fahrzeug mit der ChargePoint App laden

Es so weit! Das gemeinsam mit der Stadt entwickelte „öffentliche Ladesäulenkonzept“ wird ab sofort umgesetzt. Damit wird in Remscheid mit dem Auf- und Ausbau eines für die Öffentlichkeit zugänglichen Ladestationennetzes begonnen! Im ersten Schritt ist die Realisierung von knapp 40 Ladepunkten im gesamten Stadtgebiet vorgesehen. Den aktuellen Auf- und Ausbaugrad der öffentlichen Standorte entnehmen Sie bitte der ChargePoint Ladestandortkarte. Um Ihr Elektroauto an einer EWR*LADESTATION mit den günstigen Fahrstromtarifen der EWR aufladen zu können, sind drei Dinge notwendig: ein Smartphone, die Verwendung der App unseres Providers „Chargepoint“ sowie ein Nutzerkonto.

Hier ein Link zur aktuellen Preisliste ->

Welche Vorteile bietet das neue ChargePoint System?

Die EWR nutzt die Ladetechnik und die App von ChargePoint, um in Remscheid öffentliche Ladestationen zur Verfügung zu stellen und die Ladevorgänge abzurechen. Dies bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, dass Sie in Remscheid an allen EWR*LADESTATIONEN bequem laden können, Ihnen stehen darüber hinaus mit Ihrem ChargePoint Account über 80.000 Ladepunkte weltweit zur Verfügung.

 

Zur Eingewöhnung laden Sie bis Ende März kostenfrei!

Also jetzt die neue Ladetechnik aus­probieren, testen und bis auf weiteres kostenlos ihr E-Fahrzeug auf­laden.

Sollten bei der Nutzung der Ladestation oder der App Probleme auftreten, rufen Sie bitte die Hotline von ChargePoint an.

Hier die ChargePoint-Hotline: +49 (069) 9530 7383, an 7 Tagen pro Woche und an 24 Stunden pro Tag verfügbar.

1. APP AUF IHR HANDY LADEN

Laden Sie die ChargePoint App aus den App-Stores des Betriebssystems Ihres Smartphones. Scannen Sie dazu einfach den oben abgebildeten QR-Code Ihres Betriebssystems mit der Kamera Ihres Smartphones. Sie werden automatisch zum Download der richtigen App weitergeleitet. Ansonsten klicken Sie hier ->

2. NFC AKTIVIEREN

Die Nutzung der ChargePoint App mit Ihrem Handy an den ChargePoint Ladestationen funktioniert über „NFC (Near Field Communication)“. Aktivieren Sie dazu die Funktion „NFC“ in den Systemeinstellungen Ihres Handys. Bei iOS-Nutzern ist NFC standardmäßig aktiviert. Android-Nutzer müssen „NFC“ in den Systemeinstellung einmalig aktivieren. Erst mit aktiviertem NFC kommunizieren Ladestationen und Smartphone miteinander!

3. ALS NUTZER REGISTRIEREN

Starten Sie die App. Vor dem ersten Ladevorgang müssen Sie sich registrieren und ein Nutzerkonto anlegen. Wenn Sie bereits registriert sind, startet die App direkt mit der Übersicht der zur Verfügung stehenden Ladestationen. Falls etwas nicht funktioniert finden Sie weiter unten unsere FAQ Liste.

Sollten bei der Nutzung der Ladestation oder der App Probleme auftreten, rufen Sie bitte die HOTLINE VON CHARGEPOINT an: +49 69 - 95 30 73 83

4. LADESTATION FINDEN

Die Symbole auf der Ladekarte zeigen freie Ladesstationen grün an. Belegte Stationen sind blau markiert. Wählen Sie die Ladestation, an der Sie laden wollen. In der App finden Sie detaillierte Informationen zu jeder Ladestation, wie bspw. die maximale Ladeleistung und den Preis für den Fahrstrom.

5. LADEKABEL DABEI?

Für die Nutzung der EWR*LADESTATIONEN benötigen Sie ein Ladekabel mit „Typ 2-Stecker“. Der Typ 2-Stecker ist im europäischen Raum sehr weit verbreitet und wurde in der EU als Standard festgelegt.

6. LADEVORGANG STARTEN

Um den Ladevorgang mit der App auf Ihrem Handy zu starten, wählen Sie die gewünschte Station aus und wählen „Laden starten“. Folgen Sie den Hinweisen auf dem Display der EWR*LADESTATION.

Beim Laden mit Ladekarte oder NFC, halten Sie die Karte oder Ihr Handy vor die entsprechend markierte Fläche an der EWR*LADESTATION und folgen Sie den Hinweisen auf dem Display.

Ohne App und ohne Ladekarte halten Sie bitte eine Kreditkarte bereit und rufen die auf dem Display der EWR*LADESTATION angezeigte Telefonnummer an. Geben Sie dem ChargePoint Mitarbeiter die Station bzw. den Standort sowie Ihre Kreditkartennummer durch und folgen Sie den Anweisungen des Mitarbeiters. Bitte beachten Sie: In diesem Fall erfolgt die Abrechnung über Ihre Kreditkarte, eine gesonderte Quittung/Rechnung wird nicht ausgestellt

7. VERBINDEN

Verbinden Sie Ihr Fahrzeug über Ihr Ladekabel mit dem Ladepunkt.

8. LADEVORGANG ÜBERPRÜFEN

Überprüfen Sie Ihr E-Fahrzeug auf Anzeichen dafür, dass der Ladevorgang tatsächlich läuft. Oft befinden sich dafür Anzeigeleuchten auf der Instrumententafel. Ladeleistung in Kilowatt (kW) und Ladedauer können auch auf dem Display der EWR*LADESTATION abgelesen werden.

9. FREIE ZEIT FÜR SIE

Ihr Fahrzeug lädt und Sie haben frei. Ob Sie Einkäufe erledigen, sich einen Snack gönnen oder einen Termin wahrnehmen: Die ChargePoint App sendet Ihnen eine Benachrichtigung aufs Handy, sobald Ihr Fahrzeug aufgeladen ist.

10. LADESTECKER ABZIEHEN

Entfernen Sie bei der Rückkehr zum E-Fahrzeug den Stecker, um den Ladevorgang zu beenden. Ihre Kosten werden an der Station angezeigt und ChargePoint sendet Ihnen eine Quittung zu. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nutzung der Ladestation ohne App oder Ladekarte (wie unter Punkt 6 geschildert) keine gesonderte Quittung/Rechnung bekommen, weil die Zahlung über Ihr Kreditkartenkonto abgewickelt wird. Entfernen Sie bei der Rückkehr zum E-Auto erst den Stecker am Fahrzeug und dann an der EWR*LADESTATION, um den Ladevorgang zu beenden. Selbstverständlich können Sie die Ladung auch vorzeitig unterbrechen. Melden Sie sich dazu entweder mit dem Smartphone an der Ladestation ab oder nutzen Sie dazu die Abschaltfunktion Ihres Elektrofahrzeugs. Näheres finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Wagens.

 

FERTIG!

Weitere Informationen

Tarife & Preise

Bis Ende März für Sie kostenfrei, zukünftig laden EWR*Kunden vergünstigt!

Die Ladestationen auf einen Blick

Die Ladestationen auf einen Blick

Rund 320 Ladepunkte für Elektroautos hat die EWR gemeinsam mit dem lokalen Elektrohandwerk bereits in Remscheid seit 2018 bei Kunden installiert. Viele davon in privaten Haushalten, aber auch bei gewerblichen Kunden kommt die E-Mobilität nachhaltig in Schwung. Das Ladenetz wächst stetig  – bestimmt finden Sie einen Ladepunkt in der Nähe oder auf Ihrer Fahrtstrecke. Bis 2025 ist die Installation von weiteren 200 Ladepunkten im halb-/öffentlichen Bereich in Remscheid geplant.

Unsere Ladestationen der Elektrofahrräder befinden sich derzeit in Wartung. Wir informieren Sie, sobald diese wieder im Betrieb sind.

Weitere Informationen zur Elektromobilität finden Sie hier ->

Hier sind alle EWR*Ladestationen aufgelistet:

(Den aktuellen Betriebsstatus entnehmen Sie bitte der ChargePoint-Ladekarte)


Autohaus Aurego (Lenneper Straße 166, 42855 Remscheid)

Immer zugänglich – keine Öffnungszeiten
 

PSR / Tiefgarage Rathaus (Einfahrt Alleestraße / Fastenrathstraße, 42853 Remscheid)*

Montag bis Samstag: 5:00 – 21:00 Uhr

Sonn- und Feiertag: 8:00 – 19:00 Uhr 

* Der Zugang zur Tiefgarage ist mit einem gültigen Parkticket 24 Std. über den Nachteingang auf dem Rathausplatz möglich. Dafür das Parkticket immer mitführen. Bei Theaterveranstaltungen gelten Sonderöffnungszeiten nach Theaterplan.

 

Achtung: Alter Ladetechnikstandard (keine Chargepoint Ladetechnik)

( Bei den folgenden Ladestationen müssen Sie lediglich eine beliebige RFID/Kreditkarte mitführen und als Autorisierung vor die Ladestation halten. Der Betriebsstatus wird nicht in der App aufgeführt. Besitzer einer alten Ladekarte oder eines alten Token können diese  an den nachfolgend aufgeführten alten Ladestationen weiterhin nutzen.)

 

Möbel Knappstein GmbH & Co. KG (Neuenkamper Str. 71, 42855 Remscheid)

Montag bis Samstag: 10:00 - 19:00 Uhr


GEWAG-Gelände (Emil-Nohl-Straße 70 / Ecke Hasenberger Weg, 42897 Remscheid)

Zur Zeit außer Betrieb, wir arbeiten daran, dass die Ladestation bald wieder ohne Einschränkung zur Verfügung steht.

Immer zugänglich – keine Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich telefonisch an den ChargePoint Support: +49 (069) 9530 7383, an 7 Tagen pro Woche und an 24 Stunden pro Tag verfügbar.

Sagen Sie uns, wenn’s mal nicht passt!
Bei allen Bemühungen kann es natürlich auch einmal vorkommen, dass Sie mit unseren Lieferungen und Leistungen nicht zufrieden sind. Dann sagen Sie uns bitte, wo genau es aus Ihrer Sicht hapert. Denn: Nur wenn wir die Schwachstellen und Fehler kennen, können wir daran gehen, die Situation für Sie und für uns alle zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie immer zunächst unseren Kundenservice – persönlich in unserem ServiceCenter im Allee-Center oder telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 0 164 164. In der Regel können wir Ihr Problem hier schon klären. Darüber hinaus steht Ihnen unser Beschwerdemanagement telefonisch unter der ebenfalls kostenlosen Rufnummer 0800 216 42 22 zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie funktionieren die öffentlichen Ladestationen der EWR GmbH?

Laden Sie die kostenlose ChargePoint App über App Store oder Google Play herunter. Sind Sie sind neu bei ChargePoint? Dann registrieren Sie sich und erstellen ein Nutzerkonto, um sich dem ChargePoint Netzwerk zu verbinden.

Auch ein sogenanntes Ad-hoc-Laden ist möglich, wenn Sie über nicht über ein ChargePoint-Konto verfügen.

Was ist ChargePoint?

ChargePoint ist das weltweit führende Ladestationsnetzwerk und ermöglicht mehr Menschen an mehr Standorten das Laden von Elektrofahrzeugen. Die EWR nutzt die Ladetechnik und die App von ChargePoint, um in Remscheid öffentliche Ladestationen zur Verfügung zu stellen und die Ladevorgänge abzurechen. Dies bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, dass Sie in Remscheid an allen EWR*Ladestationen bequem laden können, Ihnen stehen darüber hinaus mit Ihrem ChargePoint Account über 80.000 Ladepunkte weltweit zur Verfügung.

Ich brauche Hilfe – hier die Hotline

Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich telefonisch an den ChargePoint Support: +49 (069) 9530 7383, an 7 Tagen pro Woche und an 24 Stunden pro Tag verfügbar.

Welche Ladeleistung haben die Ladestationen der EWR GmbH?

Man unterscheidet Laden mit Wechselstrom (AC) und Laden mit Gleichstrom (DC) und die dazugehörige Ladetechnik einer AC-Ladestation (in der Regel eine Normalladestation / Normalladepunkt) und einer DC-Ladestation (Schnellladestation / Schnellladepunkt). Die Ladestationen der EWR werden als AC-Ladestation ausgeführt, an denen Strom mit einer Ladeleistung von maximal 22 Kilowatt (kW) an ein Elektrofahrzeug übertragen werden kann.

Benötige ich ein Smartphone?

Es geht auch über das Ad-Hoc-Laden, dazu einfach die ChargePoint Hotline (+49 (069) 9530 7383), die auch an der Ladestation angezeigt wird anrufen, die Stationsnummer durchgeben sowie eine Kreditkarte bereithalten.

Sie können auch eine Ladekarte (Plastikkarte) von ChargePoint benutzen, diese können Sie bei der Registrierung beantragen.

Wie finde ich eine EWR*Ladestation?

Eine Karte mit allen Ladestationen der EWR finden Sie unter dem Punkt Die Ladestationen auf einen Blick, oder direkt auf der ChargePoint Ladekarte. Noch bequemer finden Sie die EWR*Ladestationen mit der ChargePoint App. Darüber hinaus zeigt Ihnen die App an, welche Station gerade verfügbar ist. Sie können weitere Stationen im ChargePoint Verbund finden, Ladevorgänge starten und erfahren, wann ihr Auto vollständig aufgeladen ist.

Wie laden Sie Ihr E-Auto an einer EWR*Ladestation?

Um Ihr E-Fahrzeug an einer EWR*LADESTATION komfortabel mit Ökostrom zu versorgen, empfehlen wir Ihnen, die ChargePoint App auf Ihr Smartphone zu laden und ein Nutzerkonto anzulegen. Mit der App können Sie Ladestationen suchen und dort auch bezahlen.

LADESTATION SUCHEN

Suchen Sie innerhalb der App nach einer zum Laden verfügbaren Station oder nutzen Sie Ihre Ladekarte.

LADESTATION AUSWÄHLEN

Wählen Sie die verfügbare Station in der App aus, um mehr Infos zu erhalten, etwa über Tarife und Betriebszeiten.

LADEVORGANG STARTEN

Anwender mit der App auf dem Smartphone wählen in der App die Station aus, um den Ladevorgang zu starten. Beim Laden mit Ladekarte halten Sie diese vor die markierte Fläche an der Ladestation. Ohne App und ohne Ladekarte halten Sie bitte eine Kreditkarte bereit und rufen die im Display der Ladestation angezeigte Telefonnummer an. Geben Sie dem ChargePoint Mitarbeiter die Station bzw. den Standort sowie Ihre Kreditkartennummer durch. Dann wird ein Ladepunkt für Sie freigeschaltet. Bitte beachten Sie: In diesem Fall erfolgt die Abrechnung über Ihre Kreditkarte, eine gesonderte Quittung / Rechnung wird nicht ausgestellt.

VERBINDEN

Verbinden Sie Ihr Fahrzeug über Ihr Ladekabel mit dem Ladepunkt.

LADEVORGANG ÜBERPRÜFEN

Überprüfen Sie Ihr E-Fahrzeug auf Anzeichen dafür, dass der Ladevorgang tatsächlich läuft. Oft befinden sich dafür Anzeigeleuchten auf der Instrumententafel. Ladeleistung in Kilowatt (kW) und Ladedauer können auch im Display der Ladestation abgelesen werden.

FREIE ZEIT FÜR SIE

Ihr Auto lädt und Sie haben frei. Ob Sie Einkäufe erledigen, sich einen Snack gönnen oder einen Termin wahrnehmen: Die ChargePoint App sendet Ihnen eine Benachrichtigung aufs Handy, sobald Ihr Fahrzeug aufgeladen ist.

LADESTECKER ABZIEHEN

Entfernen Sie bei der Rückkehr zum E-Fahrzeug den Stecker, um den Ladevorgang zu beenden. Ihre Kosten werden an der Station angezeigt und ChargePoint sendet Ihnen eine Quittung zu. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nutzung der Ladestation ohne App oder Ladekarte (wie zuvor geschildert) keine gesonderte Quittung/Rechnung bekommen, weil die Zahlung über Ihr Kreditkartenkonto abgewickelt wird.

Was kann ich tun, wenn alle Ladestellen belegt sind?

Wenn alle Ladestationen belegt sind, ist das für Sie kein Grund, sich Gedanken zu machen – es stehen Ihnen Optionen zur Verfügung. Auf dem Stationsbildschirm in der ChargePoint App können Sie einfach auf die Schaltfläche „Bei Verfügbarkeit benachrichtigen“ klicken. ChargePoint benachrichtigt Sie, sobald das am Standort befindliche Elektrofahrzeug den Ladevorgang beendet hat und der Stecker gezogen wurde. Bei Erhalt der Benachrichtigung können Sie sich an den Standort begeben, um Ihr Fahrzeug aufzuladen. Oder Sie entscheiden sich, dass Sie doch nicht aufladen möchten.

Wie erstellt man ein ChargePoint Konto?
  1. Laden Sie die ChargePoint App für iPhone oder Android herunter oder legen Sie ein Benutzerkonto über die Desktopversion an. Hier der Link ->
  2. Wählen Sie „Konto erstellen“ aus, um den Vorgang zu starten.
  3. Geben Sie Ihre Daten im Bildschirm „Konto erstellen“ ein, nehmen Sie die Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen an, und tippen Sie auf „Weiter“.
  4. Füllen Sie den Bildschirm „Zahlung hinzufügen“ aus (ohne hinterlegte Zahlung ist das Laden über die App an kostenpflichtigen Stationen nicht möglich).
  5. Sie können jederzeit einen Ladevorgang über Ihr Mobiltelefon starten. Bei der Registrierung können Sie zusätzlich eine ChargePoint Karte anfordern.
  6. Teilen Sie unter „Mein Elektrofahrzeug“ mit, welches Auto Sie fahren. Dadurch kann eingeschätzt werden, wie lange das Laden Ihres Fahrzeugs dauern wird.
  7. Legen Sie unter „Benachrichtigungen“ fest, welche Informationen Sie zu Ihren Ladevorgängen erhalten möchten.
  8. Das war’s! Jetzt können Sie unterwegs jederzeit Lademöglichkeiten finden.
Wie erhalte oder aktiviere ich eine ChargePoint Karte?

Melden Sie sich online oder über die ChargePoint App an und beantragen eine kostenlose ChargePoint Karte. Nach der Anmeldung erhalten Sie diese innerhalb von 7 bis 10 Werktagen. Wenn Sie die Karte erhalten, müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und Ihre Karte aktivieren. Navigieren Sie dafür zu „Mein Konto“ und wählen Sie „ChargePoint Karten verwalten“ aus. Geben Sie die Seriennummer der ChargePoint Karte ein und speichern Sie diese.

Warum sind ChargePoint Benachrichtigungen wichtig?

Mithilfe von Benachrichtigungen werden Sie jederzeit über den Ladestatus Ihres Elektrofahrzeugs auf dem Laufenden gehalten. Sie können an Ihr Mobiltelefon oder per E-Mail-Benachrichtigungen erhalten:

  • wenn Ihr Auto vollständig aufgeladen ist
  • wenn der Ladevorgang unterbrochen wird
  • bei reduzierter Stromzufuhr für Ihr Auto
  • zum Reservierungsstatus der Ladestation und für Erinnerungen
Wie viel kostet das Laden meines Autos?

Die aktuellen Gebühren für die Nutzung einer EWR*Ladestation können Sie in der ChargePoint App auf der Seite für Ladestationsdetails sowie hier auf dieser EWR Website einsehen.

Für die Startphase ist das Laden an den EWR-LADESTATIONEN kostenfrei. Zukünftig wird es vergünstigte Tarife für unsere EWR-Kunden geben.

Wie zahle ich für das Laden?

Die EWR nutzt das ChargePoint System zur Abrechnung Ihrer Ladekosten. Das System basiert auf einem Kreditsystem. Bei der ersten gebührenpflichtigen Benutzung einer ChargePoint Ladestation müssen Sie Zahlungsinformationen eingeben. ChargePoint berechnet Ihnen 10 €, die Ihnen als Guthaben auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden, und zieht die Ladekosten davon ab. Jedes Mal, wenn Ihr Guthaben unter 5 € sinkt, fügt ChargePoint mit Ihrer hinterlegten Zahlungsmethode weiteres Guthaben in Höhe von 10 € hinzu.

Wenn Sie Ihr Konto kündigen, wird Ihnen Ihr Restguthaben zurückerstattet. Die Zahlungsmethode kann über „Finanzdaten“ (Internet) oder „Mein Profil“ (mobil) unter „Mein Konto“ aktualisiert oder gelöscht werden.

Was ist ein Ladeverfügbarkeitsentgelt?

Neu sind auch die Ladeverfügbarkeitsentgelte (LVE). Wenn keine elektrische Energie mehr geladen wird, fällt nach einer Karenzzeit ein Ladeverfügbarkeitsentgelt an. Die Tarife dazu finden Sie direkt an der EWR*Ladestation, in der App oder hier. Das LVE dient dazu, die Verfügbarkeit der Ladestationen für Ladevorgänge sicherzustellen und eine weitere Nutzung - des an sich nicht mehr ladetechnisch genutzten Stellplatzes - für weitere Fahrer/innen zu ermöglichen. So wird gewährleistet, dass die Ladesäule nicht als Dauerparkplatz genutzt wird und möglichst viele Kunden die Möglichkeit haben, ihr E-Auto zu laden.

Wie teuer ist ein Ladevorgang an den Ladestationen der EWR GmbH?

Für die Startphase ist das Laden an den EWR-LADESTATIONEN kostenfrei. Zukünftig wird es vergünstigte Tarife für unsere EWR-Kunden geben.

Dieser Link führt Sie zurück zur Tabelle mit den Preisen und Tarifen.

Wie kann ich zukünftig vergünstigt an den öffentlichen Ladestationen der EWR GmbH tanken?

Als EWR*STROM oder EWR*GAS-Kunde laden Sie immer günstiger als Nichtkunden der EWR GmbH. Beziehen Sie von der EWR Ökostrom (EWR*STROM Natur oder EWR*STROM E-Mobilität), laden Sie noch preiswerter. Um die vergünstigten EWR-Tarife in Anspruch nehmen zu können, melden Sie sich über die ChargePoint App an, öffnen Sie unter Konto den Punkt Verbindungen. Bei dem Punkt durchsuchen geben sie bitte EWR ein und wählen die Tarifgruppe EWR-Kunde oder falls Sie den EWR Ökostrom beziehen, dann die Tarifgruppe EWR*STROM Natur oder EWR*STROM E-Mobilität. Die EWR prüft im Nachgang Ihre Berechtigung für den vergünstigten Tarif.

 

Link zur Preistabelle ->

Wie reagiert die EWR auf Fehler an der Ladestation?

Unsere Ladestationen werden regelmäßig von unserem geschulten Personal überprüft und gewartet. Außerdem überwacht die Fa. ChargePoint die Ladestationen 24/7 über eine zentrale Leitwarte.

Wenn Sie dennoch einen Fehler an einer EWR*Ladestation feststellen, melden Sie diesen bitte über den telefonischen Support der Fa. ChargePoint unter +49 (069) 9530 7383.

ChargePoint wird den versuchen den Fehler sofort per Fernaufschaltung zu beheben. Andernfalls informiert ChargePoint die Techniker, um die Reparatur schnellstmöglich durchzuführen.

Was passiert, wenn der Ladevorgang nicht startet?

Startet der Ladevorgang nicht, obwohl alle Voraussetzungen dafür erfüllt wurden, liegt meist ein Defekt an der Ladestation vor. Auch hier hilft zunächst die Hotline, bitte wenden Sie sich telefonisch an den ChargePoint Support unter +49 (069) 9530 7383.

Manchmal kann der Fehler per Ferndiagnose oder mit einem Neustart behoben werden. Hilft dies nicht, muss man wohl oder übel einen anderen Ladepunkt suchen. Startet der Ladevorgang nicht, obwohl andere Fahrzeuge problemlos an dem Ladepunkt laden können, liegt es wahrscheinlich am eigenen Auto.

Das können Sie tun, wenn sich das Ladekabel nicht lösen lässt

Bevor der Ladevorgang startet, wird das eingesteckte Ladekabel auf beiden Seiten automatisch verriegelt, also sowohl am Auto als auch an der Ladestation.

Ein Stellmotor ist dafür zuständig, einen kleinen Kunststoffnippel in das dafür vorgesehene Loch am Stecker ein- oder auszufahren. Lässt sich das Ladekabel nicht lösen, ist in der Regel diese Verriegelung dafür verantwortlich. Warum sich die Verriegelung nicht löst, kann verschiedene Ursachen haben.

  1. Eventuell ist der Verriegelungsnippel verklemmt und steckt fest. In diesem Fall reicht es manchmal schon, den Stecker vorsichtig nach oben vorne in die Ladesteckdose zu drücken. Durch diese Bewegung wird der Verriegelungsnippel entlastet. Er wird sich daraufhin lösen und kann wieder eingefahren werden.
  2. Natürlich löst sich die Verriegelung aus Sicherheitsgründen nur, nachdem der Ladevorgang abgeschlossen wurde. Um das Ladekabel überhaupt lösen zu können, müssen Sie also den Ladevorgang erst beenden.
  3. Lässt sich das Ladekabel auch durch die zuvor beschriebene Maßnahme nicht lösen, können Sie die Verriegelung auch fahrzeugseitig auslösen. Wie das bei Ihrem Elektroauto geht, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. Manchmal lässt sich der Ladevorgang auch durch Ab- und Aufschließen des Fahrzeugs beenden. Klappt das, löst sich in der Folge auch die Verriegelung.
  4. Eventuell kommt es auch nur auf die Reihenfolge an, in der Sie die Stecker ziehen. So lässt sich das Kabel in manchen Fällen erst dann von der Station abziehen, nachdem es vom Fahrzeug getrennt wurde.
  5. War keine der genannten Vorgehensweisen erfolgreich, bleibt noch der Anruf bei der Hotline der Ladestation. Hier die Telefonnummer des ChargePoint Supports:  +49 (069) 9530 7383.

Die Ladestation kann aus der Ferne von den Servicemitarbeitern neu gestartet werden. Häufig löst sich die Verriegelung nach dem Neustart. Funktioniert dies nicht, müssen Sie warten, bis der Techniker bei der Ladestation eintrifft.